Herzchenmuster

Hier kommt das „Herzchenmuster“, es ist ganz einfach und du wirst dich sicher genauso daran erfreuen können wie ich ^^

So soll es aussehen und dazu mußt du nur eine Maschanzahl haben, die durch 6 teilbar ist, plus 2 Randmaschen.

Dann:

1. Reihe: 1 Randmasche, *2 M li, 2 M re zusammenstricken, 1 Umschlag, 1 M heben, 1 M stricken und die gehobene M über die gestrickte ziehen*. Von * zu * wiederholen bis zum Ende der Reihe, dann 1 Randmasche.

Rückreihe (In den Rückreihen werden die Maschen immer so gestrickt, wie sie erscheinen. Umschläge werden links gestrickt.)

2. Reihe: 1 Randmasche, *2 M li, 1 M re, 1 Umschlag, 1 M re, 1 Umschlag, 1 M re*. Von * zu * wiederholen bis zum Ende der Reihe, dann 1 Randmasche.

Rückreihe

3. Reihe: 1 Randmasche,* 2 M li, 2 M re, 1 M heben, 1 M stricken, die gehobene M über die gestrickte ziehen, 1 M re.* Von * zu* wiederholen bis zum Ende der Reihe, dann 1 Randmasche.

Rückreihe

 

Das war schon alles, es sind also nur 3 Schritte, die du dir merken mußt. Das Muster wirkt erst, wenn du mindestens 2 mal den Mustersatz gestrickt hast. Viel Erfolg und viel Spaß beim Nachstricken.