Bei crazypatterns habe ich mal wieder was zum Nacharbeiten gefunden. Der hübsche Poncho fiel mir recht schnell ins Auge und ich mußte die Anleitung haben. Zwar habe ich vor Jahren schon einmal einen Poncho für mich gestrickt, doch ich konnte die Anleitung dazu nicht mehr finden. Mein alter hat auch nicht diese hübschen Zopfreihen, sondern nur Lochreihen.

p2

In der Anleitung hatte der Poncho einen Rollkragen, den habe ich weggelassen. Ich finde es nämlich immer doof,

 

wenn man durch den engen Kragen beim An und Ausziehen die komplette Frisur ruiniert. Mit der restlichen Wolle habe ich dann später noch einen Loop gestrickt, den man super zweimal locker um den Hals bekommt.

p1

 

p3

So sehen die zwei Teile dann zusammen aus….man könnte meinen, der Kragen sei Bestandteil des Ponchos.

Schön finde ich auch den breiten Bund am Ende, überhaupt macht es Freude das schöne Stück zu tragen. Jetzt wird es hin und wieder zu kalt ihn zu tragen, aber wenn der Frühling wieder einsetzt, kommt auch der Poncho wieder hervor.

p


Schreibe einen Kommentar

*
Posted by Sonne
Dated: 11th Dezember 2015
Filled Under: Gestricktes, Pullis und Ponchos