Vielleicht kennt ihr „Herzen gegen Schmerzen“ ? Das ist eine Aktion, wo jeder genähte Kissen in Herzform (bestimmtes Schnittmuster) kostenlos für Brustkrebs-Patientinnen zur Verfügung stellen kann. Das gibt es in fast jeder Stadt, schaut euch doch einfach mal um, vielleicht mögt auch ihr ein paar dieser Kissen nähen und sie weitergeben, damit der Druckschmerz nach einer Brust-OP etwas gemildert werden kann.

Ich habe ein solches Kissen vor einigen Wochen für unser Hospiz in Rendsburg genäht. In den darauffolgenden Tagen habe ich festgestellt, daß das Kissen bei den Patienten auch als Nackenkissen sehr gut ankommt….es muß also nicht zwangsweise nur für Brustkrebs-Patientinnen bestimmt sein. Es wird gerne in den Nacken und um die Schultern gelegt (also verkehrt herum…das Herz steht dann Kopf), so hat auch der Kopf eine recht gute und weiche Stütze.

SAMSUNG

Dieses Herz ist nun also fester Bestandteil des Hospizes „Haus Porsefeld“ in Rendsburg. Es läßt sich ebenso einfach waschen, wie jedes andere Kissen auch, die Hülle ist aus 100% iger Baumwolle und die Füllung ist aus waschbarer Füllwatte. Ich kaufe bei Ikea immer mal wieder die einfachen Kopfkissen, deren Füllung nehme ich dann für solche Projekte oder anderes, was gefüllt werden will.

Nun habe ich im Rahmen einer häuslichen Begleitung die Idee gehabt, dem erkrankten Mann auch ein solches Kissen zu nähen. Dieser ist an ALS erkrankt und das Kissen bereitet ihm sowohl im Bett, als auch im Rollstuhl gute Dienste. Das freut mich natürlich sehr :)

Ich habe bei diesem Herz sogar den Anfangsbuchstaben seines Vornamens aufgenäht, denn das Kissen wird natürlich bei ihm bleiben.

 

xxxx

 

xxx

 

Eine Seite ist aus Baumwolle mit dezentem Blumenprint, die andere Seite ist grauer Fleece, schön weich. Gefüllt wieder mit Kissenwatte, alles waschbar.

Edit: Im Oktober 2014 hat H. es geschafft, sein großes Leiden hat ein Ende und er ist mit seinem Herzkissen in den Himmel aufgestiegen.

 


2 Kommentare to “Herzkissen”

  1. sonja schreibt:

    Du bist schon was ganz besonderes! ich bewundere dein angacemon in allen was du machst.
    l
    Liebe Grüße
    Sonja

  2. Sonne schreibt:

    Vielen lieben Dank, Sonja…das tut gut :)

Schreibe einen Kommentar

*
Posted by Sonne
Dated: 3rd Juli 2014
Filled Under: Allgemein, Genähtes, Kissen