Ich bin ein Mützen-Gott! augenbraue

Ja, das Gefühl bekomme ich langsam wirklich, wenn ich mal schaue, wieviele Mützen ich schon angefertigt habe im Gegensatz zu aderen Dingen.

Dieses tolle Baby-beanie wurde in einem Raspberry-stitch gehäkelt, den ich auf youtube mal entdeckt habe. Die Blume habe ich dann aus meinem großen Blumen-Repertoire hervorgeholt und angenäht.

1d

Du kannst die Mütze käuflich erwerben auf meiner facebook Spenden Seite. Wie fast alles, was ich derzeit anfertige. Ich stelle es dann auf der facebook Seite ein und möchte mit dem Erlös dann den Upendo-home Kindern in Ukunda helfen. Ich habe schon fast 100€ zusammen, kurz vor Weihnachten werde ich meine erste Überweisung auf das Spendenkonto des Upendo-home entrichten.

1g

Ich liebe dieses Muster, es ist wunderbar plastisch und dehnt sich schön mit. Die Mütze passt bei einem Kopfumfang von ca 42-46 cm und du kannst sie bereits ab 7€ bekommen. Natürlich freue ich mich über jeden Euro mehr, der gezahlt wird (das liegt dann in deinem Ermessen, wieviel und ob du mehr geben möchtest), da wirklich alles an die Waisenkinder geht.

1c

Den Rand habe ich dann mit festen Maschen und halben Stäbchen gehäkelt, das setzt sich dann schön vom Muster ab und gibt der Mütze einen ganz tollen look ! Die große Häkelblüte ist auch ein richtig toller Blickfang, es werden sich also viele Köpfe umdrehen nach diesem Teil 😉 .


Schreibe einen Kommentar

*
Posted by Sonne
Dated: 23rd Oktober 2013
Filled Under: Gehäkeltes, Mützen