Passend zur Weihnachtszeit habe ich hier noch tolle gestrickte Sterne für euch ! Man kann sie in jeder beliebigen Größe stricken und sie dann als Decke, Untersetzer, Kissen oder für Mützen verwenden.

Die liebe eliZZZa hat hierfür ein ganz tolles Video-Tutorial bei youtube hochgeladen, so könnt ihr prima eure eigenen Sterne stricken !

 

 

So lassen sich Wollreste gut verwerten und ihr habt immer ein kleines Geschenk, welches ihr noch schnell anfertigen könnt, auch bunt sehen sie sicher ganz toll aus! Ich habe alle Sterne aus Baumwolle gestrickt undsie jeweils im Anschluß umhäkelt. Wenn du es auch mal versuchen möchtest, kann ich dir eliZZZa’s Anleitung wärmstens ans Herz legen, sie beschreibt und zeigt immer alles super verständlich. Hier kommst du zum Video.

 

 

Je nachdem, welche Maschenanzahl du nimmst, wird dein Stern entsprechend groß oder klein. Du kannst auch mehrere stricken und sie dann zu einer Stola oder änlichem verbinden.

Ich habe erst einen Stern verschenkt, er dient als Unterlage für eine Adventskerze.

 

 

 

Den obigen Stern mit dem Puschelrand habe ich verschenkt, alle anderen liegen noch zwischen einigen Seiten eines schweren Buches, so glätte ich sie mir.

 

 

Wie man unschwer erkennen kann, beherrscht hier grün und weiß das Bild….ich sollte mal buntere Sterne stricken….da es wirklich leicht und schnell von der Hand geht, werde ich das die nächsten Fernseh-abende nachholen:).


Schreibe einen Kommentar

*
Posted by Sonne
Dated: 12th Dezember 2012
Filled Under: Gestricktes, Mix, Weihnachten