Hier kommen die grün melierten Handstulpen meines kleinen Sohnes, die ich schon im Vorpost erwähnt hatte. Da er auch unbedingt sowas haben wollte (mein großer Sohn hat letztes Jahr welche gestrickt bekommen), habe ich ihm diese gegeben. Eigentlich sollten sie mit auf den Herbstmarkt kommen, doch wer kann schon großen, bettelnden Kinderaugen widerstehen ??

 

 

Es stört ihn auch nicht, daß dort nun eine Eule auf dem Handrücken sitzt mit Augen aus Glasperlen…ganz im Gegenteil, die haben es ihm echt angetan ! Die Eulchen sind gut getarnt im melierten Dickicht, doch wenn man genau hinsieht, kann man sie dort hocken sehen. Die Augen habe ich im nachhinein angenäht, sie sitzen schön fest und sollten auch der Waschmaschine gut standhalten.

 

 

Hihi , diese Eule hat Hypno-Augen !!!! Naja, Unikat eben.

Das Garn ist ein Gemisch aus Baumwolle und Merinowolle, sehr schön weich und anschmiegsam. Aus selbigem habe ich dann noch eine Mütze gehäkelt, die natürlich mein Sohn trägt ;). Es ist eine Long Beanie und ich habe bisher kein Foto gemacht davon….kommt vielleicht noch.

 

 

 

Im Vorpost hatte ich Pulswärmer mit Eulenmotiv vorgestellt, diese haben kein Daumenloch-eher was für ganz kleine Kinder.

In diesem Post sind es Handstulpen MIT Daumenloch, sitzen also perfekt am Handgelenk, rutschen nicht, wärmen und sehen cool aus.

Besonders cool ist, daß es an einen Boxer erinnert…sagt mein Sohn. Na dann….


Schreibe einen Kommentar

*
Posted by Sonne
Dated: 10th Oktober 2012
Filled Under: Gestricktes, Stulpen