Diese süßen Schmuse-Greif-Dinos mit Rückenzacken aus Baumwollbändern laden zum Spielen, Erleben, Befühlen, Tasten, Ansabbern ein.

Wenn Baby das Greifen erlernt hat, muß alles erkundet werden, auch wandert vieles in den Mund, diese Entwicklung wird mit den Dinos gefördert.

Die Bänder/Rückenzacken wurden auch von mir genäht, ich verwende keine gekauften Label/Etiketten, da ich diese viel zu hart und sogar teils scharfkantig finde. Dinos Augen wurden gehäkelt und anschließend aufgenäht. Alle Stoffe sind aus Baumwolle, die Füllung ist aus hygienischer und waschbarer Bastelwatte.

 

 

Alles schön farbenfroh, so lieben es die Kleinen ! Auch läßt sich der Dino richtig schön greifen, die Rückenzacken wandern dabei garantiert in Babys Mund :D.

 

 

Dem Dino auf den oberen beiden Bildern habe ich einen Knoten in den Schwanz gemacht, noch ein weiterer Spiel-Effekt für die Kleinen. Ich biete diese drei Saurier in meinem Shop an für 9,90 Euro das Stück.

Und weil mein jüngster Sohn die sooo toll findet, wollte er auch einen haben…..nur ist er aus dem Sabber-Greifalter längst raus, also hat er einen mit „echten“  Zacken bekommen ;).

 

Auch habe ich bei dem karierten Saurier die Augen aus Druckknöpfen entstehen lassen, da bei meinem Jüngsten keine Gefahr mehr besteht, daß er Kleinteile verschluckt.


Schreibe einen Kommentar

*
Posted by Sonne
Dated: 18th September 2012
Filled Under: Babyspielzeug/Greiflinge, Genähtes