Diese beiden Sachen habe ich für einen Star Wars Fan zum Geburtstag gehäkelt und gestrickt . Für den Yoda hatte ich leider kein passenderes Grün da, aber so kam er auch gut an. So gut, daß der Bruder des Geburtstagskindes auch einen haben wollte^^. So bin ich also gerade dran, einen zweiten Yoda zu häkeln…..

 

 

 

 

 

Jaaaaa, Yoda hat sogar kleine graue Flusenhaare am Kopp, funktioniert mit einem weißen Fransengarn sehr gut :) . Dann noch einen Mantel häkeln und einen braunen Gürtel……

Hier erkennt man es nicht wirklich, aber im Nacken hat Yoda noch eine kleine Schlaufe angehäkelt bekommen, so daß er als Taschenbaumler dienen kann…Schulranzen, Rucksack, oder so.

 

 

 

 

Nachtrag:

Hier ist der 2. Yoda, ist bereits bei seinem neuen Besitzer und macht ihn glücklich :).

 

 

Der hier hat eine Kapuze und einen dunklen Mantel…kleine Unterschiede müssen sein ;).

 


3 Kommentare to “Star Wars Mütze und Yoda-Figur”

  1. Epinat schreibt:

    Hallo!!!
    Mein Sohn ist auch Star Wars Fan und würde ihm gerne eine Mütze häkeln. Leider lassen sich die Fotos nicht öffen.:(
    Gruß Maity.

  2. Epinat schreibt:

    Ohhhhh, eben als ich das abschickte gingen die Fotos auf! Wowww sehr, sehr schön!
    Kompliment!
    Gibt es eine Anleitung kostenlos?
    Mfg Epinat M.

  3. Sonne schreibt:

    Hallo Maity,
    die Mütze ist gestrickt, ob sich das Muster auch häkeln läßt, kann ich dir nicht sagen. Muster für Star Wars Fans findest du ganz leicht, wenn du bei google „star wars knitting pattern“ eingibst und dann auf Bildersuche gehst. Ich wünsche dir viel Erfolg :)
    lg Sonne

Schreibe einen Kommentar

*
Posted by Sonne
Dated: 30th Januar 2012
Filled Under: Gehäkeltes, Gestricktes, Mix, Mützen